Logistik

Planung

KBS Baulogistik Logistik Planung

Baulogistik steht für die optimierte Organisation einer Baustelle. Wir übernehmen für Ihr Projekt die logistische Steuerung, die Terminkoordination und jegliche Nebenleistungen, so dass alle Gewerke sich auf ihre Hauptleistungen konzentrieren können. So können Bauprozesse effizienter gestaltet werden, Zeit, Material und Kosten werden gespart. An erster Stelle steht dabei die Baulogistikplanung.

Machbarkeitsstudie

 

  • In die Machbarkeitsstudie fließen sowohl die Informationen aus dem Gesamtüberblick über das Bauvorhaben, als auch die Gegebenheiten vor Ort sowie die Randbedingungen des Umfeldes.
  • Aus diesen Informationen wird eine Machbarkeitsstudie erstellt, die als Grundlage für die weiteren Planungsschritte dient.
Grobplanung Logistikkonzept

 

  • Zu Beginn der baulogistischen Unterstützung wird ein Ablaufkonzept der wesentlichen Bauphasen entwickelt.
  • Aus dem Abgleich der baulichen Voraussetzungen und der Bauzustände mit den sich aus dem Bauablauf ergebenden Anforderungen entsteht ein detailliertes Konzept.
  • Unterdessen werden auch Behörden- und Nachbarschaftsabstimmungen unterstützt.
Feinplanung Logistikkonzept

 

  • Handelt es sich um größere Projekte mit mehreren verschiedenen Bauvorhaben kommt es häufig zu eingeschränkten Logistikflächen und Zufahrtsmöglichkeiten.
  • Mithilfe der Feinplanung eines Logistikkonzeptes werden optimale Abstimmungen unter den Beteiligten konzipiert, um Störungen zu vermeiden. Gleichzeitig werden Handlungsempfehlungen für die jeweiligen Baumaßnahmen und die beteiligten Baufirmen entwickelt.
Logistikhandbuch

 

  • Das Logistikhandbuch gilt als ergänzende Vereinbarung zum Rahmenvertrag.
  • Hier werden alle logistischen Abläufe sowohl für Auftragnehmer als auch für deren Nachunternehmer deklariert. Unter anderem finden sich hier Beschreibungen zu Anmeldeprozessen für jegliches Personal und Material ebenso wie das Ver- und Entsorgungskonzept.
Baustelleneinrichtung und Infrastrukturplanung

 

  • Wir planen für Sie die temporäre Infrastruktur, wie zum Beispiel Baustrom, Containeranlagen, Bauwasser, Beheizung, Winterdienst und Absicherung.
  • Gleichzeitig übernehmen wir auch die Planung von horizontalen Transportwegen (Zufahrtswege, Baustraßen und Zugangskontrollen) und vertikalen Transporten (Aufzüge, Krane).

Versorgung

KBS Baulogistik Logistik Versorgung

Hauptbestandteil der Baulogistik sind effizient und optimal funktionierende Baustellenabläufe. Daher kümmern wir uns um die Taktung der Entladestellen und Bauaufzüge. Unterstützt wird die Koordination durch unsere Software LOGIMASTER. Über die Software werden alle logistischen Prozesse aufeinander abgestimmt, gesteuert und überwacht. Dazu gehören sowohl die Anlieferung, die Entladung, wie auch die Verbringung und das Flächenmanagement.

Onlinebuchungssystem

 

  • Alle logistischen Ressourcen können 24h über unser Online-Buchungssystem LOGIMASTER abgewickelt werden. Lieferprozesse werden hier „just in time“ getaktet um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen.
Lieferverkehrssteuerung

 

  • Unsere Logistikkoordinatoren nehmen den Lieferverkehr vor Ort in Empfang, gleichen die Buchungen ab und weisen diesen dann zur festgelegten Entladefläche.
Entladeunterstützung

 

  • Zur Optimierung von Entladezeiten sowie für weitere Hilfsdienstleistungen, werden Staplerunterstützungen zur Verfügung gestellt.
Verbringung

 

  • Eine optimale Verbringung wird mittels Palettenfahrhilfen, Staplern, Kränen und Aufzügen organisiert.
Flächenmanagement

 

  • Speziell ausgewiesene Logistikflächen können in LOGIMASTER reserviert bzw. angefragt werden.
Paketdienst (Annahme)

 

  • An der Logistikzentrale/ Zugangskontrolle werden kleine Anlieferungen der Paketdienste in Empfang genommen, worüber die entsprechenden Gewerke informiert werden.

Entsorgung

KBS Baulogistik Logistik Entsorgung

Auch für die Entsorgungslogistik erarbeiten wir Ihnen ein Konzept und übernehmen die sortenreine Abfalltrennung und Entsorgung sowie eine verursachergerechte Abrechnung.

Etagenpoollösung

 

  • Entsorgungs-Sammelstellen pro Etage ermöglichen selbst bei wenig Platzkapazität getrennt zu entsorgen.
Verursachergerechte Entsorgung

 

  • Durch ein Bring- oder Holsystem, wird den ausführenden Firmen eine getrennte Entsorgung am Arbeitsplatz ermöglicht.
Full-Service

 

  • Durch unseren Full-Service decken wir das umfangreiche Entsorgungskonzept komplett ab.
Rollbehälter

 

  • Ordnung und Wirtschaftlichkeit im Entsorgungsprozess, wird durch unsere kompakten Rollbehälter ermöglicht. Diese sind platzsparend, abschließbar und staplertauglich.
Mängelmanagement

 

  • Aufgrund der täglichen Überwachung des Entsorgungssystems durch unsere Entsorgungskoordinatoren, werden Entsorgungsverstöße erkannt, dokumentiert, verfolgt und abgestellt. Das Mängelmanagement wird hierbei programmunterstützt.

Sicherheit

KBS Baulogistik Logistik Sicherheit

Für die Sicherheit Ihres Bauprojektes bietet KBS Baulogistik Ihnen das Rundumpaket. Ob durch Absperrungen mit Schranken oder Drehkreuzen, einen geregelten Zutrittsprozess zur Baustelle oder durch das Einsetzen von Sicherheits- bzw. Wachpersonal. Mit der Unterstützung unseres Programms LOGIMASTER kann der Zutritt zur Baustelle online organisiert und dokumentiert werden. Diebstahl, Beschädigungen und irregulärer Beschäftigung wird so vorgebeugt.

Baustellenausweise

 

  • Der Zugang zur Baustelle ist im Logistikhandbuch geregelt und ist lediglich allen gemeldeten und freigegebenen Firmen gestattet.
  • Jeder Mitarbeiter erhält nach Prüfung der erforderlichen Arbeitspapiere einen Baustellenausweis, der die Verantwortung und Zuordnung kenntlich macht.
  • Die Datenaufnahme kann online über LOGIMASTER erfolgen, wodurch Wartezeiten vermieden werden.
Zutrittskontrolle, Sicherheitsdienst

 

  • Der Zutritt wird über LOGIMASTER, unsere selbst entwickelte Onlinesoftware gesteuert. Genutzt werden können zur Zutrittskontrolle wahlweise Drehsperren oder übersteigsichere Drehkreuze.
  • Zusätzlich können Tore sowie Ein- und Ausfahrten mittels Schranken und Kameras oder eines entsprechend eingesetzten Sicherheitsdienstes überwacht und abgesichert werden.
Sanitätsleistungen

 

  • Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben planen wir ab einer bestimmten Mitarbeiteranzahl einen Sanitätscontainer beziehungsweise einen Betriebssanitäter in die Baulogistikleistung mit ein.

LOGIMASTER

KBS Baulogistik Logistik LOGIMASTER

Unsere eigene Software LOGIMASTER wurde speziell entwickelt, um Prozesse von der Zugangskontrolle, über die Bewachung, die Versorgungslogistik bis hin zur Entsorgungslogistik zu unterstützen. Dadurch erreichen wir mit der hohen Leistungsfähigkeit und dem Engagement unserer ausgebildeten Mitarbeiter eine herausragende Synergie.
Die Baulogistik kann mit dem Onlineprogramm auf eine voll integrierte Lösung zugreifen, welche mit ihren zahlreichen Eingabe- und Ausgabemöglichkeiten für alle Projektbeteiligten eine Effizienz an Unterstützung erreicht, die in der Branche unvergleichbar ist.
Sollte trotzdem einmal eine außerplanmäßige Abstimmung erforderlich sein, so sind unsere kompetenten und geschulten Mitarbeiter zur Stelle und unterstützen den Bauherren bei Klärung, Umsetzung, sowie Überwachung.

Mängelmanagement

 

  • Die Erfassung und Beanstandung von Mängeln läuft mittels LOGIMASTER digital.
  • Mit dem Mängelmanagement kann der Mangel mit Fotos am Entstehungsort dem Verursacher zugeordnet werden.
  • Dadurch wird die Freihaltung von Fluchtwegen und wichtigen Logistikflächen nachgehalten.
Firmen- und Mitarbeiteranmeldung

 

  • Dokumente wie Arbeitserlaubnis, Sozialversicherung etc. können im LOGIMASTER hochgeladen werden und durch den Bauherren freigegeben werden.
  • Nachdem eine Firma angelegt ist, können die einzelnen Mitarbeiter angelegt werden.
  • Die Mitarbeiter können sich selbst anmelden oder vom Logistikdienstleiter direkt auf der Baustelle angemeldet werden.
Personalstatistiken

 

  • Schaffen von Rahmenbedingungen einer optimalen Steuerung durch Erfassen der Personalstammdaten, Dokumentation von Arbeitspapieren, Verwaltung von Mindestlohnerklärungen, bis hin zu Live-Statistiken.
  • Jederzeit gemäß Rechtevergabe, sowie online verfügbare Übersichtslisten.
Avisierung – Koordination der Transporte zur Baustelle

 

  • Logistische Koordination aller Transporte zur -, innerhalb -, und abseits der Baustelle durch flexible Eingabe von benötigten Flächen und Zeitfenstern im Online-Avisierungs-System, welche durch unsere Mitarbeiter bestätigt werden.
  • Live-Übersicht jederzeit online einsehbar. Je nach Freigabestatus direkt für Besteller, Lieferanten, Empfänger oder auch die Objektüberwachung.
Koordination des Materialflusses auf der Baustelle

 

  • Durch LOGIMASTER wird von der Umschlagsfläche, über Hebemittel bis hin zum Arbeitsplatz die Steuerung der einzelnen Verpackungseinheiten online getaktet und überwacht, was gleichzeitig die Effizienz an der Baustelle erhöht.
  • Aufzugskapazitäten werden durch Online-Reservierungen mit festen Zeiten besser getaktet (Aufzugsmanagement).
  • Je nach Anforderung werden die Nutzungspläne ausgehängt, oder von einem Aufzugsführer umgesetzt.
Flächenmanagement

 

  • Durch vorher geplante Zonen kann über LOGIMASTER die benötigte Fläche ausgewählt und direkt online angefragt werden.
  • Auf kurzen Abstimmungswegen wird durch den Logistikkoordinator die Fläche entsprechend der gewählten Dauer und mit Rücksichtnahme auf andere Gewerke definiert.
Entlastung der Aufsichten

 

  • Durch effizientere Ausnutzung der vorhandenen Ressourcen, Ausgleich der logistischen Interessen und Kontrollen, wird die Aufsicht aller Beteiligten zu Gunsten deren Kernaufgaben, Termin- und Qualitäts-Kontrollen entlastet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen